Sehenswürdigkeiten Tramin

tramin2-thumb Sehenswürdigkeiten Tramin In Tramin steht der höchste gemauerte Glockenturm Südtirols, er ist freistehend und misst stattliche 86 m. Die Pfarrkirche ist im gotischen Stil erbaut und birgt zahlreiche Fresken in Ihrem Innern. Der barocke Hochaltar ist ein Werk von Martin Knoller.

Weitere kirchliche Sehenswürdigkeiten sind das St. Jakob Kirchlein in Kastelaz und die St. Valentin-Kirche. Bewundern Sie die ältesten, romanischen Fresken des deutschen Sprachraums im Innern des St. Jakob Kirchleins.

Die Kirche zum hl. Valentin liegt am Friedhof. Der romanische Bau stammt aus dem 13. Jahrhundert und besitzt interessante Fresken der Bozner Schule.

Am Rathausplatz von Tramin befindet sich das Dorfmuseum, wo über die geschichtlichen Geschehnisse der Vergangenheit berichtet wird. Sie können außerdem verschiedene Arbeitsgeräte der bäuerlichen Arbeitswelt, insbesondere des Weinbaus und der Maisverarbeitung, begutachten.

Bookmark and Share